Die schöne Galathée & Mavra

 

Opernproduktion der Reihe „Junges Musiktheater“, der Musikhochschule Lübeck (MHL) und des Kulturbüros. Gleich zwei wundervolle Verwandlungen präsentieren die Studierenden der MHL: Franz von Suppés „Die schöne Galathée“ parodiert den Mythos des Bildhauers Pygmalion, dessen Liebe zu seinem Werk Marmor zum Leben erweckt. Im Paris des 19. Jahrhunderts stellt das antike Schönheitsideal die bürgerliche Moral nicht nur ihres Schöpfers auf die Probe: Igor Strawinskys „Mavra“ erzählt von der List der schönen Parascha, die ihren heimlichen Schwarm als Köchin verkleidet, um sich unbemerkt ihm hingeben zu können.


Regie: Dominik Wilgenbus, musikalische Leitung: Prof. Robert Roche

Tickets hier

Vorverkauf: 18,50 € / 12,50 € (erm.), Abendkasse: 20,50 € / 14,50 € (erm.)

Telefonisch reservieren

Unter Tel. 04531 504-199

Vorverkaufsstelle im KuB

In der Stadtinfo im Erdgeschoss

Mo, Di und Fr: 10–14 Uhr
Do: 10-13 Uhr & 14-18 Uhr
Mi: geschlossen

Tages-/Abendkasse

Ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie Tickets (sofern noch verfügbar) an der Tages-/Abendkasse im KuB.

Ermäßigung

Ermäßigung (sofern angegeben) erhalten Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, Schwerbehinderte, BFDler*innen, FSJler*innen, Empfänger*innen von Arbeitslosengeld und Inhaber*innen der Ehrenamtskarte. Bitte bringen Sie einen Nachweis Ihrer Ermäßigungsberechtigung mit.

Hygieneregeln

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hygieneregeln und tragen Sie auf den Verkehrswegen einen qualifizierten Mund- und Nasenschutz.

Zurück