SonderveranstaltungenWorkshop Improtheater mit Steife Brise

Im Rahmen des Erzählkunst-Festivals (16.-23.3.2024)

Dieser Workshop bietet allen Neugierigen einen ersten rasanten Einblick in die Geheimnisse des spontanen Theaters. Was heißt improvisieren? Wie geht das? Was ist wichtig? Welche Fähigkeiten können wir schulen, um gut zu improvisieren?
Wir erarbeiten mit Euch spielerisch die grundlegendsten Techniken, um dann gemeinsam erste Szenen zu improvisieren und diese am Abend im Rahmen einer 10- bis 15-minütigen Werkschau auf die KuB-Bühne zu bringen. Die Teilnahme an der Werkschau ist freiwillig. Tauche mit uns einen Tag lang in die Welt des spontanen Theaters ein und lass dich von den unendlichen Möglichkeiten Szenen zu spielen mitreißen.

Ablauf
11:00 - 15.00 Workshop
15:00 - 17.00 Pause
17:00 - 18:00 Endproben und Auftrittsvorbereitung
19:15 - 20 Uhr Ankunft der Workshop-Teilnehmenden, technische Einrichtung der Werkschau
20:00 - 20.15 Uhr Werkschau, Moderation Steife Brise


Nach der Werkschau setzen sich die Workshop-Teilnehmenden ins Publikum und schauen die Show des Theaters "Steife Brise". Die Kosten für die Vorstellung sind in den Kurskosten enthalten.
Am Ende des Tages wirst du einen Eindruck davon haben, wie Improvisationstheater funktioniert und warum es so schön ist, im Moment zu sein. Tanke dich mit kreativer Energie auf und hab richtig viel Spaß!
Bist du bereit? Dann 5 – 4 – 3 – 2 – 1 – los!
Kooperationsprojekt der Volkshochschule mit dem Sachbereich Kultur im KuB im Rahmen des Oldesloer Erzählfestivals 2024.

Anmeldung erfolgt über die VHS

Zurück