Veranstaltungen im KuB –
Kategorie „Film, Lesung, Vortrag“

Dienstag
21.2.
15:00 Uhr

Die einst erfolgreiche Geschäftsfrau Harriet Lawler will selbst im Ruhestand alles kontrollieren und beauftragt die Journalistin Anne Sherman, ihren Nachruf zu verfassen. Dies stellt Anne schnell vor Schwierigkeiten, denn aufgrund Harriets herrschsüchtiger Art hat niemand etwas Positives über sie zu sagen. Daher beschließt sie, ihr Leben zu ändern und Anne soll ihr dabei helfen.

Donnerstag
23.2.
19:30 Uhr

Frauenkulturtage in Kooperation mit der Stadtbibliothek und dem Kulturbüro. Die Mörderischen Schwestern gehen in ihrer Lesung der besonderen Art über Leichen – aber nur auf dem Papier und auf der Bühne. Ihre Geschichten sind humorvoll, blutig, dramatisch, tragisch und immer fesselnd! Vier bis acht Autorinnen tauchen jeweils mehrere Minuten lang in die Welt des Verbrechens ein. Ist ihre Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und schon betritt die nächste Autorin die Bühne.

Samstag
25.2.
19:30 Uhr

Für die neue Live-Fotoshow konzipierte Markus Mauthe eine virtuelle Weltreise im Wandel der Zeit und nimmt das Publikum mit in die Tiefen der Ozeane, durchstreift die Regenwälder des Planeten und führt zu den entlegensten Orten, indigenen Gemeinschaften und lokalen Communities. Ergreifende Fotomotive rücken die Naturschönheiten und die Artenvielfalt unseres Planeten in den Mittelpunkt. Präsentiert von Greenpeace.